Mittwoch, 21. März 2012

Kleine Frühlingsboten stürmen Coli`s Kitchen

Liebe Blog-Freunde,

jetzt ist es soweit - mein allererster Blog-Post erscheint. Ich habe ein paar Wochen überlegt, ob es die Welt überhaupt interessiert, was in Coli`s Kitchen los ist und tja, was soll ich sagen ... ich weiß es immer noch nicht. Vielmehr ist es heute eine Spontanentscheidung gewesen: Also hieß es für mich den Blog einrichten und durch alles durchgeblickt habe ich ehrlich gesagt noch nicht. Trotzdem kann ich es nicht erwarten, euch mein kleines Projekt vom Wochenende zu präsentieren: Die Marienkäfer haben am Wochenende Einzug in Coli`s Kitchen gehalten. Vorerst nur drei Vorboten.
Die kleinen Marienkäfer sind fast ausschließlich aus Zucker hergestellt - mit sogenanntem Modellierfondant. Dieser ist mit lebensmittelechten Pastenfarben eingefärbt worden. Die Käfer sind also essbar. Lediglich die Arme, Beine und Fühler sind aus schwarzem Draht, den man nicht unbedingt verspeisen sollte.
Bloß: Wer will denn diese süßen Marienkäfer wirklich verspeisen? Vielleicht mein Opa (?)... ja genau, dieser ist nämlich Empfänger dieser kleinen Käfer und zwar auf seiner Geburtstagstorte, welche ich für Ende März geplant habe. Wie diese aussieht, werde ich euch natürlich wieder hier zeigen und berichten, welche Frühlingsboten sich noch alles in Coli`s Kitchen verirren ...


zuckersüße Marienkäfer
Rückansicht

Vorerst werde ich mich aber nun erst einmal der Planung der Torten widmen, welche ich dann in der nächsten Woche backen will. Schließlich sollen die kleinen Käfer ja ein angemessenes Plätzchen zum Verweilen bekommen.

Ich hoffe, euch hat mein erster Bericht ein wenig gefallen und habt neben des tollen Wetters auch durch die kleinen Marienkäfer auch so viel Lust auf Frühling wie ich!

Eure Jessi!


Kommentare:

  1. Hallo =)

    die Marienkäfer sind soooo süß geworden. Da wird sich Opa aber riesig freuen. Und ich freue mich auch schon- da muss ich wohl doch mal eine Ausnahme bei meinem Kuchenfasten machen...

    LG Heidi
    in froher Erwartung auf die Babytorte...

    AntwortenLöschen
  2. uuuuuuiiiii, wie süüüüüüßß

    die sind ja soo niedlich,
    die muss ich auch unbedingt mal machen :o)

    ganz liebe Grüße
    Christin

    http://kurzes-koestlichkeiten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christin,

      lieben Dank und viel Spaß beim Nachbasteln ;o) !

      Liebe Grüße,
      Jessi!

      Löschen
  3. die sind echt Zucker, deine Käferchen. Werd ich mir mal merken. Mich hat nämlich das Tortenfieber auch gepackt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Joana,

      lieben Dank für deine netten Worte! Viel Spaß beim Törtchenbasteln ...!

      LG, Jessi

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
LG, Jessi!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...